Skip to main content

Dakine „Campus“ Herren-Schulrucksack, 33 Liter

51,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Oktober 2017 01:37
Hersteller
Geeignet für5. - 13. Schulklasse
Fassungsvermögen33 l

Genügend Platz bietet der Dakine Campus für Herren in jedem Fall. Mit 33 l Fassungsvermögen, gehört er schon zu den ganz großen. Durch die individuel anpassbaren Schultergurte, ist er trotz seiner Größe sehr bequem. Durch die zahlreichen Verstaumöglichkeiten, ist es zudem ein Kinderspiel die Schulmaterialien von einander zu trennen.


Gesamtbewertung

87%

Verarbeitung & Qualität
90%
Gut!
Design
85%
Ok
Preis /- Leistungsverhältnis
90%
Gut
Aufteilung der Fächer
85%
Gewicht
85%

Dakine Campus 33 l – Unser Testbericht

Mit dem Modell campus trifft der Hersteller Dakine absolut in das Schwarze. Viel Platz, gute Qualität und ein gutes Preis /- Leistungsverhältnis, sprechen dabei für den Dakine Campus Schulrucksack. Mit einem Fassungsvermögen von rund 33 l, kann der Schulrucksack bis zum Ende der Schulzeit verwendet werden.

dakine campus schulrucksack

Herren Dakine Schulrucksack campus

Er bietet ausreichend viel Platz und ist aufgrund seiner Farbgestalltung eher für Jungs geeignet. Auch in unserem Schulrucksack Test überzeugt der Dakine Schulrucksack, nicht zuletzt wegen der einfachen Handhabung und der guten Aufteilung der Verstaufächer. Geeignet ist er jedoch aufgrund seiner Größe erst ab etwa der 5. bis zur 13. Schulklasse und somit auch für die gesammte Schulzeit geeignet.

Zudem besteht dieser Schulrucksack zu 100 % aus Polyester und sollte daher auch nach dem Pflegehinweis gereinigt und behandelt werden. Dieser befindet sich übrigend’s im inneren des Rucksack. Sollte der Schulrucksack einmal gereinigt werden müssen, sollte dieser nur von Hand gewaschen werden. Kein Waschgang in der Waschmaschine!

Des weiteren, glänzt der Dakine campus durch ein relativ geringes Eigengeweicht. Natürlich könnte es immer etwas weniger sein, dennoch muss man sagen, das der campus mit etwa 500 Gram Gewicht doch schon den Anforderungen entspricht. Zudem sollte man auch immer daran denken, dass die Schulmaterialien immer mehr werden, umso wichtiger ist es daher, auch immer das Eigenwicht des Schulrucksacks im Auge zu behalten. Weniger ist mehr, ist hier die goldene Regel!

Die Eckdaten des „Dakine Campus“

[su_list icon=“icon: star“ icon_color=“#0216ef“]

  • Ab ca. der fünften Schulklasse geeignet,
  • zahlreiche Verstaumöglichkeiten,
  • Netztaschen zur Aufbewahrung von Z.b Getränkeflaschen,
  • gepolsterte Schultergurte,
  • Isoliertes Kühlfach,
  • einstellbarer Beckengurt mit Klick-Verschluss,
  • verstauen von Laptop möglich.

[/su_list]

Die Aufteilung der Fächer

dakine campus

Der campus bietet viel Platz

Der Dakine campus verfügt unter anderem über zwei Innenfächer, wobei eines davon sich sogar zum sicheren transportieren eines Laptops eignet. Es können dort aber auch andere Dinge wie etwa, Schulhefte, Mappen etc. verstaut werden. Ansonsten gibt es noch ein großes Verstaufach, welches sich wunderbar für die Schulbücher eignet. Es ist schön groß und geräumig. So können nicht nur viele Schulutensilien verstaut werden, sondern auch schnell und einfach wieder gefunden werden.

Des weiteren gibt es zu sagen, dass der dakine campus ebenso über einen gepolsterten Rucksackboden verfügt. Das kann ein großer Vorteil sein, denn zum einen steht der Schulrucksack viel stabiler und zum andern werden die Schulmaterialien viel besser geschützt .

Besonders für diejenigen, die einen Laptop für die Schule benötigen, sollte der Schulrucksack immer über einen gepolsterten Boden verfügen. Schnell ist es passiert, der Rucksack wird zu fest abgesetzt und der Laptop wird beschädigt.

Die Außenfächer – Viel Platz zum verstauen

dakine campus 33 l

Dakine campus Frontansicht

Fast identisch wie der Dakine eve Schulrucksack für Damen, besitzt auch das Modell campus zahlreiche Außenfächer zum verstauen von Schulutensilien. Insgesammt verfügt dieses Modell über 5 Außenfächer, hierzu gehören auch zwei seitlich am Schulrucksack angebrachte Netz-Einschubtaschen. Diese können beispielsweise zum transportieren von Getränkeflaschen genutzt werden. Der Vorteil dabei ist, dass so keine evtl. auslaufenden Flaschen im inneren des Rucksack aufbewahrt werden müssen. Läuft einmal eine Flasche aus, so bleibt das Schulmaterial weitesgehend davon unberührt.

Zudem gibt es im vorderen Bereich ein isoliertes Kühl-Fach mit Reißverschluss, welches sich Z.b. gut für das aufbewahren der Brotbox eignet. Des weiteren, gibt es noch zwei weitere Taschen, ein etwas größeres und ein kleineres. Das kleinere Fach ist recht klein, sodass gerade eine Geldbörse oder Sonnenbrille darin Platz findet.

In das etwas größere Fach, ebenfalls mit Reißverschluss können beispielsweise Dinge wie ein Mäpchen, Zirkel oder sonstige Schreib und Schulutensilien aufbewahrt werden.

Fazit – Dakine Campus Schulrucksack, 33 l

dakine campus schulrucksack

Dakine campus (v. hinten)

Auf den ersten Blick scheint der Dakine campus über eine recht gute Qualität zu verfügen. Auch die Passform ist gut und der Rucksack liegt auch gut am Rücken an. Darüber hinaus sind die Reißverschluss Zuzieher aus Metall und nicht aus Plastik verarbeitet. Das Preis /- Leistungsverhältnis ist in unseren Augen angemessen und keineswegs überteuert.

Der Hersteller Dakine liefert mit dem Modell Campus einen guten Schulrucksack für Jungs, welcher gut für den täglichen Schuleinsatz geeignet ist. Auf Grund des erhöhten Fassungsvermögen von 33 l, sollte dieser jedoch erst ab etwa der 5. Klasse verwendet werden.

Ansonsten wäre er einfach zu Groß und würde nur klobig aussehen. In dem Fall empfehlen wir dann lieber auf ein anderes Modell mit weniger Fassungsvermögen zu greifen.

Diesen Schulrucksack gibt es bereits für knapp 60 Euro in zahlreichen Online Shops zu kaufen.


51,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Oktober 2017 01:37